• triptipp

Ausflug zu unserem Lieblingssee der Schweiz - Arnisee

Aktualisiert: 29. Juli 2019





Vor kurzem sind wir für einen Tagesausflug zu unserem Lieblingssee der Schweiz gefahren. Der Arnisee ist zwar künstlich gestaut, doch auf einer Höhe von 1370 m.ü.M lädt der idylische See umgeben von Wald, Wiesen und einem unglaublichen Panorama zum Träumen ein. In nur 6min. erreicht man den See von der Talstation Intschi-Arnisee mit der Gondel.







Bereits vor einem Jahr haben wir den See im Sommer besucht und sind von da aus, zur Sunnigrat Hütte gewandert. Eine anstrengende Wanderung bei der man ungefähr 2h den Berg hoch läuft doch wegen der unglaublichen Aussicht und dem kleinen Natursee ist es die Mühe defintiv Wert.



Aber jetzt zurück zu unserem Arnisee. In ungefähr 20min hat man den See zu Fuss umrundet. Vom See aus kann man zusätzlich diverse Winterwanderungen auch mit den Schneeschuhen vornehmen. Schneeschuhe kann man beim Restaurant Alpenblick mieten. Das Berggasthaus verzaubert einem mit seinem gemütlichen Hüttencharme. Die Weihnachtsdeko war einfach bezaubernd, sogar ein Weihnachtsbaum stand wunderbar beschmückt in seiner Ecke. Wir haben uns dort sofort Wohl und wie zu Hause gefühlt.




Übrigens bietet das Berggasthaus ein Übernachtungserlebnis in Schlaffässer an.

Etwas das wir sicher mal buchen werden um etwas länger an unserem Lieblingssee zu verweilen.




Hier haben wir noch einen kleinen Überblick vom Arnisee. Mehr Infos findet ihr direkt auf der Website vom See.






71 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
©2020 triptipp