• triptipp

Die schönsten Weihnachtsmärkte

Aktualisiert: 7. Aug 2019



Der Weihnachtsmarkt auf dem Waisenhausplatz hat eine über 20 jährige Tradition. An über 50 festlich dekorierten, individuell gestalteten Holzhäuschen und Ständen, umrahmt von einem Zaun aus Tannenzweigen, wird ein reiches Warenangebot präsentiert.

Der Besucher findet hier eine grosse Auswahl an typisch weihnachtlichen Artikeln aber auch Waren für den täglichen Gebrauch. Hier finden auch Sie das richtige Geschenk oder etwas für ihren eigenen Wunschzettel.

Europa besitzt märchenhafte Weihnachtsmärkte, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. In der Kälte durch die geschmückten Innenstädte spazieren und dabei Geschenke zu shoppen, gehört einfach zur Advents- und Weihnachtszeit dazu.


Zum ersten Advent habe ich euch deshalb eine Liste der schönsten Weihnachtsmärkte zusammengestellt und habe sie euch auch gleich verlinkt:


1. Weihnachtsmarkt Colmar (Elsass)

Gestern reiste ich mit meinen Mädels nach Colmar, der als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Europas gilt.

Die Weihnachtstradition, im Elsass die vom Advent bis zum Dreikönigsfest gepflegt wird, lässt Colmar in ganz besonderem Licht erscheinen.



Bereits im Sommer reisten Dominik und ich nach Colmar und besuchten dieses malerische Städtchen. Bereist da hat es mich völlig verzaubert.

Hier könnt ihr unseren Triptipp aus Colmar im Sommer nochmals nachlesen



Doch der Zauber der Weihnachtszeit in Colmar bedeutet zusätzlich eine noch besonderere Atmosphäre in der Altstadt. Sie wird märchenhaft beleuchtet und geschmückt. Die Weihnachtsbeleuchtung taucht die historische Kulisse der denkmalgeschützten Bauten in ein magisches Licht. Sie harmoniert bestens mit der ganzjährigen Beleuchtung der historischen Bauten und lässt das Stadtzentrum in warmem Lichterglanz erstrahlen.

Im vor allem aus Fussgängerzone bestehenden Stadtzentrum befinden sich zahlreiche architektonische Schätze, vor allem Denkmäler, Kirchen, Museen und kleine Strassen, die vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert für die Mächtigsten der Stadt errichtet wurden.



Auch die Beschmückung der Stadt nehmen die Colmarer jedes Jahr sehr ernst. Anscheinend nehmen alle an einem lustigen Dekorationswettbewerb teil und lassen ihre Hausfassaden und Schaufenster mit ihren höchste Fantasien Verzieren.




Ich empfehle euch den Weihnachtsmarkt wenn möglich Montags - Freitags zu besuchen, den am Wochenende hat es einfach zu viele Besucher.



Der Weihnachtsmarkt findet täglich bis am 30. Dezember statt.


2. Weihnachtsmarkt Strassburg (Elsass)

Der Weihnachtsmarkt in Strassburg trifft man auf 300 Ausstellern. Zusätzlich finden regelmässig Veranstaltungen und Konzerte statt und man kann einen majestätischen Weihnachtsbaum bestaunen.


Jeder Ort bietet für jung und alt ein Weihnachtsfest mit einer ganz eigenen Atmosphäre.


Der Weihnachtsmarkt findet täglich bis am 30. Dezember statt.



3. Weihnachstmarkt Montreux; der schönste der Schweiz

Bereits mehrere Male besuchten wir den Weihnachtsmarkt in Montreux. Mit seinen unfegähr 160 kleinen Chalets und der wunderbar geschmückten Seepromenade, veraubert er uns jedesmal von Neuem.


Auf dem Rochers-de-Naye können die Kinder den richtigen Weihnachtsmann in seiner Grotte in seinem Büro auf dem Gipfel besuchen.


Der ganze Weihnachtsmarkt bietet viele Abwechslungsreiche Attraktionen an und findet täglich bis am 24. Dezember statt.


4. Zürcher Weihnachtsdorf am Bellevue

Das Zürcher Weihnachtsdorf am Bellevue bietet mehr als 200 Aussteller die Wöchentlich wechseln und ein vielfältiges Angebot bieten. Man trifft auf traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design an.


Die kleine Eiskunstbahn lädt zum Runde drehen an.


Das Weihnachtsdorf hat Täglich bis 23. Dezember geöffnet.




5. Weihnachtsmarkt in Basel

Der Basler Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und Münsterplatz gilt als einer der schönsten und grössten der Schweiz.


Der Weihnachtsmakt hat täglich bis 23. Dezember geöffnet.


6. Berner Weihnachtsmarkt am Waisenhausplatz

Letztes Jahr besuchte ich den Weihnachtsmarkt zum ersten Mal.

Ein kleiner, übersichtlicher Markt, der aus über 50 festlich dekorierten, individuell gestalteten Holzhäuschen und Ständen besteht.


An einem Stand kann man sogar Kerzen ziehen, was dazu einlädt den Markt etwas länger zu besuchen.


Täglich geöffnet bis 24. Dezember


7. Christchindlimärt Bremgarten

Der Bremgarter Christchindlimärt ist wohl einer der bekanntesten der Schweiz.

Dieses Jahr findet er vom 6. - 9. Dezember statt.


8. Weiter Weihnachtsmärkte

Bei der SBB kann man 26 Weihnachtsmärkte mit vergünstigten Fahrtickets besuchen.

Weiter Infos dazu findet ihr unter folgendem Link.







54 Ansichten