• triptipp

Panoramaweg Stoos

Aktualisiert: 29. Juli 2019




Im Juli ging es für uns endlich mal auf den Stoos. Schon lange wollten wir diese Wanderung machen, doch geschafft haben wir es bisher noch nie.


Mit dem Auto fuhren wir zur Standseilbahn Schwyz/Schlattli-Stoos. Von dort aus starteten wir unsere Bergwanderung. Mit dem Sessellift ging es für uns zum Klingenstock. Man kann natürlich auch hinauf wandern, wenn man möchte. Wir hatten leider nicht genügend Zeit dafür.


Vom Klingenstock gingen wir dann über den Huser Stock Richtung Fronalpstock. Der Panoramaweg war einfach Atemberaubend. Tief unten zieht der Vierwaldstättersee die Blicke auf sich. Im Westen und im Norden zeigen sich mit dem Pilatus, der Rigi und den Mythen gleich mehrere berühmte Zentralschweizer Gipfel. Im Süden beeindruckt die Gipfelsilhouette der Urner Berge. Und im Osten fallen der Höch Turm und der Glärnisch auf. Einfach Traumhaft schön. Die ganze Wanderung dauert nur ungefähr 2h und ist auch nicht sehr anspruchsvoll. Ein steiler Auf- und Abstieg stand bevor, was jedoch gut zu überwinden war.


Die Wanderung ist einfach auch dafür da um die wunderschöne Aussicht zu geniessen, das tolle ist, man kann sich wirklich Zeit nehmen und überall mal wieder Halt machen, um alles zu bestaunen.


Beim Fronalpstock gab es dann im Bergrestaurant noch eine kleine Erfrischung, bevor wir dann über Wiesen zurück zum Stoss gelangten und uns auf den Heimweg machten.


Die Wanderung empfehlen wir euch zwischen Mitte Juni bis Anfangs August zu machen, weil dann auch noch die schönen Alpenblumen wachsen. So ist die ganze Wanderung noch schöner und beeindruckender. :)









0 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
©2020 triptipp